Gesprächsrunde mit Jugendlichen im Nachbarschaftszentrum Grünhufe

Welche Wünsche haben Jugendliche und welche Sorgen und Nöte treiben sie um? Zu einer öffentlichen Gesprächsrunde mit Jugendlichen lädt am 22. April um 16 Uhr das Kreisdiakonische Werk Stralsund in das Nachbarschaftszentrum Grünhufe ein, bei der ich mir als OB-Kandidatin nicht nur auf den Zahn fühlen lassen werde, sondern auch selbst Fragen stellen und das Gespräch suchen werde. Von den Veranstaltern eingeladen sind auch die beiden anderen Kandidaten für die Oberbürgermeisterin-Wahl.

Junge Menschen fühlen sich unterrepräsentiert und sind verärgert, weil vor allem Erwachsene unter anderem zu Schulthemen zu Wort kommen, obwohl sie eigene Ideen und Vorstellungen von Schule – auch unter Pandemiebedingungen – oder zu digitalen Lehr- und Lernangeboten an den Schulen haben. Abgesehen von Kita-, Schul- und Bildungsthemen ist scheinbar niemand an ihrer Situation, ihren Sorgen und Ängsten interessiert.

Ich bin sehr gespannt und freue mich auf den Austausch mit den Jugendlichen. Wir sollten nicht nur über, sondern in erster Linie mit den Jugendlichen reden. Nur so können wir Lösungen finden, bei denen sich die jungen Stralsunder*innen auch gehört, mitgenommen und vor allem ernst genommen fühlen.

 

Datum

22. Apr 2022
Vorbei!

Uhrzeit

16:00

Veranstaltungsort

Nachbarschaftszentrum Grünhufe
Lindenallee 35, 18437 Stralsund